Der Einsatz von Slice®-Schneidsystem und HYL CUT 100. Extreme Bedingungen am Beispiel im Simplontunnel Juni 2012
Im Simplontunnel waren am Donnerstagmorgen, Juni 2012, mehrere Wagen eines BLS-Güterzuges in Brand geraten. Am Abend konnten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle bringen. Der Simplontunnel blieb bis auf Weiteres geschlossen. Insgesamt blieben noch zehn weitere Wagen im Tunnel stecken, nachdem es den Rettungskräften gelungen war, die Lokomotive und die fünf vordersten Wagen aus dem Tunnel nach Brig zu fahren. Die Brandstelle befand sich rund drei Kilometer vom Südportal des 20 Kilometer langen Tunnels entfernt auf italienischem Boden.