ISOLOT® 713 F
Anwendung
Aluminium-Hartlot wird verwendet an Aluminium und Aluminiumlegierungen mit weniger als 2% Magnesium. Im Flugzeugbau , Elektroindustrie, Lebensmittelindustrie, Möbelindustrie. Für Verkleidungen, Profile, Schaufensterrahmen, Schmuckwaren, Geschirrwaren, Zierleisten, Lampen, Leichtmetallmöbeln, Stromleitern usw. Die Lötnaht nimmt beim Eloxieren eine dunkle Färbung an.
Geeignet für
Aluminium-Hartlot
Empfohlenes Flussmittel:
Bereich:
Arbeitstemperatur
ISOLOT F-LH-1/2
Für allgemein Aluminium-Lötarbeiten
570-595°C
  • Preis
  • Normierungen
  • Mechanische Werte
  • Anwendung
  • Verarbeitung
Artikel Nr.
Durchmesser
Länge
Einheit
Preis pro kg
32713f3
3.0 mm
500 mm
kg
178.00kg. Einkaufskorb




Preis pro kg exkl. Silberzuschlag (Tagessätze)
S-AlSi 12
500 °C
2,65
Aluminium-Hartlot wird verwendet an Aluminium und Aluminiumlegierungen mit weniger als 2% Magnesium. Im Flugzeugbau , ElektriIndustrie, Lebensmittelindustrie, Möbelindustrie. Für Verkleidungen, Profile, Schaufensterrahmen, Schmuckwaren, Geschirrwaren, Zierleisten, Lampen, Leichtmetallmöbeln, Stromleitern usw. Die Lötnaht nimmt beim Eloxieren eine dunkle Färbung an.
Flamme des Lötbrenners reduzierend einstellen. Lötstellen säubern. Lötstelle und Umgebung mit Flussmittel bestreichen. Werkstück auf Arbeitstemperatur erwärmen und Lotstab ansetzen. Die Flussmittelrückstände verursachen Korrosion und müssen entfernt werden. Mit Wasser abwaschen oder mit einer 10%tigen Salpetersäure nachbeizen.